Gentes Danubii - Lebendige Geschichte


Wir vom Verein Gentes Danubii sind ein Zusammenschluss von Freunden, die sich mit der Darstellung und dem Erleben antiker Kulturen beschäftigen.
Von der frühen Hallstattkultur bis zum Niedergang des Römischen Imperiums der Spätantike befassen wir uns mit einer möglichst authentischen Darstellung des Lebens und Handwerks verschiedenster antiker Kulturen, welche wir meist im musealen Bereich, unter dem Begriff "Living History", einem interessiertem Publikum näher zu bringen versuchen.
  

Unsere Darstellungen orientieren sich hauptsächlich an antiken Kulturen der Länder, die die Donau durchfließt, sowie aus Ländern rund um das Schwarze Meer (in das die Donau mündet). Aus diesem Grund wählten wir für unsere Interessensgemeinschaft den Namen "Gentes Danubii" (frei übersetzt: "Völker" an der Donau)

"...der Istros (Danubius / Donau) entspringt im Land der Kelten bei der Stadt Pyrene und durchfließt Europa, das er in der Hälfte teilt..."aus Herodot, Historien


 

NEUES



WERBEEINSCHALTUNG: Festival der Spätantike in Carnuntum, Donnerstag bis Sonntag, 4. bis 7. August 2016 !!! Link zum Veranstaltungshinweis